Sonntag, 19. Januar 2014

Valentinstag - Herzen falten

Hallo ihr lieben Falterinnen und Falter,


Heute mal eine Frage warum feiern wir eigentlich den Valentinstag ??????

Antwort folgt am Ende ......

Heute Morgen habe ich zwei herzen gefaltet, 
die wunderbar zum Valentinstag passen
und nicht all zu schwer sind zufalten.



Herz mit Flügeln, ist ein Design von Fumiaki Shingu, gefaltet mit 15*15 cm Origamipapier
ein wirklich tolles Modell und gar nicht schwer.


Herz Tasche, ist ebenfalls ein Design von Fumiaki Shingu, und wieder aus einem 15*15 cm
großen Origamipapier gefaltet.


Die Diagramme findet ihr auf der Webseite: Origami Club German
Dort findet ihr auch noch andere Modelle !!!!!

Nun die Auflösung:

Der Valentinstag am 14. Februar gilt in einigen Ländern als Tag der Liebenden. Das Brauchtum dieses Tages geht auf einen oder mehrere christliche Märtyrer namens Valentinus (in Frage kommen vor allem Valentin von Terni oder Valentin von Viterbo) zurück, die der Überlieferung zufolge das Martyrium durch Enthaupten erlitten haben. Der Gedenktag wurde von Papst Gelasius I. 469 für die ganze Kirche eingeführt, 1969 jedoch aus dem römischen Generalkalender gestrichen. Verbreitet gibt es jedoch um den Valentinstag herum Gottesdienste, in denen Ehepaare gesegnet werden.

Und nicht deswegen:
An Bekanntheit gewann der Valentinstag im deutschen Sprachraum durch den Handel mit Blumen, besonders jedoch durch die intensive Werbung der Blumenhändler und Süßwarenfabrikanten.
(gefunden bei Wikipedia)

Viel Spass beim nachfalten
wünscht euch
allen

Uwe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Das gefällt Euch zur Zeit: