Samstag, 12. März 2016

Über uns der Himmel, unter uns das Meer

Hallo ihr Lieben,

heute mal kein Origami oder Quilling, sondern einen kleinen Bericht über ein Buch, das ich gerade in 3 Tagen weg gelesen habe. Aber wie ich euch im letzten Jahr geschrieben habe möchte ich euch ja daran teil haben lassen was ich den da gerade lese ......

Und Heute nun mein erster Bericht, ich mußte nicht lange überlegen welche Autorin zuerst bei mir dran kommt, es konnte nur diese eine sein Jojo Moyes, ich liebe ihre Romane ganz besonders Ein ganzes halbes Jahr und Ein Bild von dir, und zu diesen beiden hat sich nun ein drittes gesellt nämlich "Über uns das Meer, unter uns das Meer. Diese drei Bücher haben bei mir beim lesen 6 Sterne bekommen, und die anderen "nur" 5 Sterne ;).

So und nun zum Buch, warum ihr es auch lesen sollt .....

                                                   ( das Bild habe ich selbst gemacht )

Die neue, berührende Geschichte der Bestsellerautorin Jojo Moyes über Hoffnung und Träume, Liebe und Schicksal. In dem Roman „Über uns der Himmel, unter uns das Meer“ verarbeitet sie ein bewegendes Kapitel ihrer Familiengeschichte: Wie ihre Großmutter 1946 als junge Frau zu einer einzigartigen Reise aufbrach ... 
( So der Text bei Weltbild )

Im Jahr 1946 machen sich 600 australische Kriegsbräute auf den Weg nach England, zu ihren Ehemännern und Verlobten, englische Soldaten, auf einem englischen Flugzeugträger Viktoria.
Die Geschichte dreht sich um vier verschiedene Frauen France, Maggie, Avice und Jean, und um
ihre Hoffnung und Glück. Die vier teilen sich eine Kabine auf der betagten Viktoria ....

  Nur die Krankenschwester Francis bleibt verschlossen. Sie will oder kann sich nicht öffnen. Es gibt nur einen, dem sie vertraut: Marinesoldat Henry Nicols. Er steht jede Nacht vor ihrer Kabine Wache und hat wie Francis auch in den Kriegsjahren Schreckliches erlebt. Doch die Freundschaft zwischen den beiden endet schmerzlich, als Francis der dunkle Teil ihrer Vergangenheit einholt, vor dem sie eigentlich fliehen wollte ...

 Ich möchte euch hier nicht zuviel verraten lest dieses besondere Buch selbst und erlebt euer eigens Kopfkino.

Ein ganz besonderes Buch das ich jedem empfehlen kann, der die ganze Zeit eigentlich kein Happy End erwartet und dann doch eines geboten bekommt. Jojo Moyes eben .....
Dieses Buch bekommt ihr im Buchhandel oder als Download.

Liebe Grüße

Uwe

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Das gefällt Euch zur Zeit: